Reiss Profile™

Reiss Profile™

Was motiviert mich, was motiviert andere?

Das Reiss Profil™ ist eine individuelle Motivstruktur-Analyse. Es basiert auf den 16 Lebensmotiven nach Prof. Dr. Steven Reiss und macht Ihre individuelle Motivausprägung deutlich. Es beschreibt aber nicht nur was Sie antreibt, motiviert und wofür Sie bereit sind sich anzustrengen, sondern auch wieviel Sie wovon in Ihrem Leben brauchen. Außerdem wird deutlich, was Sie hemmt, bremst, unzufrieden macht.

Während andere Persönlichkeitsprofile Verhalten oder Kompetenzen messen und damit Informationen über das “Können” liefern, geht es bei der Auseinandersetzung mit den 16 Lebensmotiven um das “Wollen”, um unsere intrinsische Motivation.

Sie wollen Ihre Motive und inneren Antreiber besser kennen lernen!?
Rufen Sie uns an (02204-976984) oder der schreiben Sie uns ein Email – wir beraten Sie gerne!


Warum sollten Sie sich mit den 16 Lebensmotiven beschäftigen?

  • Die 16 Lebensmotive sind ein wirksames Instrument zur Selbsterkenntnis und Selbstwahrnehmung. Ihre individuelle Motivstruktur wird Ihnen mit dem Reiss Profil™ aufgezeigt und Ihnen wird dadurch noch klarer, was Sie im Leben brauchen, was Sie antreibt, was Sie motiviert und warum Sie sich so verhalten, wie Sie sich häufig verhalten. Das Profil zeigt Ihnen aber auch, warum Sie sich ggf. gestresst, über- oder unterfordert, unausgefüllt fühlen.
  • Die eigene, individuelle Motivstruktur (durch das Reiss Profil™) zu kennen, wird Ihnen auch helfen, Ihre Reaktionen auf andere Menschen und deren Reaktionen auf Sie (noch) besser zu verstehen.


Warum sollten Sie sich als Geschäftsführer, Personaler, Führungskraft oder Projektleiter mit den 16 Lebensmotiven auseinandersetzen?

  • Menschen zeigen immer dann höchste Einsatzbereitschaft und großen Leistungswillen, wenn sie eine Tätigkeit ausüben, die ihre stärksten Grundmotive befriedigt. Setzen Sie Ihre Mitarbeiter und Kollegen also (noch) stärker entsprechend ihrer ohnehin vorhandenen Motive ein!
  • Nicht das, was Sie motiviert, spornt auch automatisch andere an. Daher ist es gar nicht so einfach, andere zu motivieren. Und immer wieder fragen uns Geschäftsführer, Personalfachleute, Führungskräfte und Projektleiter, wie sie ihre Mitarbeiter denn am besten motivieren können. Und das, obwohl ihnen mit nur einem Mouse-Click im Internet eine unglaubliche Fülle an Theorien und Modellen zur Verfügung gestellt wird. Es scheint aber, dass die meisten Menschen nach dem Studium von Freud, Jung, Adler, Skinner, Rogers, Maslow, Herzberg, Vroom, dem Buch “Mythos Motivation” von Sprenger und der Lektüre über Job-Rotation, Job-Enlargement, extrinsischer und intrinsischer Motivation etc. nicht wirklich schlauer sind. Sie suchen immer noch nach dem “motivierenden Knopf” bei anderen, aber auch bei sich selbst. Diesen Schalter, den es nur umzulegen gilt, können wir auch nicht bieten – und darüber sind wir nicht einmal traurig, denn dafür sind wir Menschen nun mal zu einzigartig, zu individuell.
  • Mit der Theorie der 16 Lebensmotiven von Prof. Dr. Steven Reiss haben wir jedoch ein einzigartiges Erklärungsmodell und ein Instrument, um die Grundmotive eines Menschen erfassen zu können, inkl. deren Ausprägung. Wir können Sie darin unterstützen, immer klarer und schneller wahrzunehmen, welche inneren Antriebskräfte jemanden bewegen und motivieren, wann Ihre Mitarbeiter oder Kollegen also intrinsisch motiviert sind und was sie anspornt – aber auch, was sie stresst und womit sie schnell überfordert sind.


Mögliche Einsatzbereiche

  • Einzel-Coaching
  • Führungskräfte-Aus- und Weiterbildung
  • Vertriebstrainings
  • Zusammensetzung von Teams und Projektgruppen
  • Teambuilding und -entwicklung
  • Personalauswahl
  • Berufs- und Karriereplanung
  • “Work-Life-Balance”

 

Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie wir Sie in Sachen Motivation unterstützen können.
Rufen Sie uns an (02204-976984) oder der schreiben Sie uns ein Email – wir beraten Sie gerne!